Projektabschluss bei Hengst SE & Co. KG

von Julia Rauh am 6. Mai 2016

Das letzte LeanIng Projekt zur Analyse des Ist-Zustands der QS-Abteilung konnte am vergangenen Mittwoch mit Erfolg abgeschlossen werden. In einem Werk der Hengst SE & Co. KG hatten wir die Möglichkeit, eine Vielzahl von Tools anzuwenden, wie Prozessfluss- und Swimlane Diagramme, die 5-Why-Methode, Spaghetti-Diagramme, Multimoment-Aufnahme und Interviews. Am Ende haben die vier Projektteilnehmer/innen ihre Ergebnisse vor dem Management vorgestellt und an der anschließenden Diskussion teilgenommen.
Es ergaben sich spannende Einblicke in das Unternehmen und die Beratertätigkeit. Nach einem umfangreichen Feedback durch das Management konnten wir das Projekt zufrieden abschließen.

projektabschluss-bei-hengst_2

Kommentare sind geschlossen.