LeanIng zu Besuch am FIR an der RWTH Aachen

von Lucian Knappe am 2. Juli 2015

Am Mittwoch, den 1. Juli 2015, stand bei uns im Zeichen der Forschung. LeanIng hat den FIR e.V. an der RWTH Aachen besucht und gute Einblicke in die Forschung zum Thema Industrie 4.0 erhalten.

Der FIR e. V. an der RWTH Aachen ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungs-einrichtung auf dem Gebiet der IT-gestützten Betriebsorganisation. Als Mitglied des Clusters Logistik an der RWTH Aachen werden hier neuste Technologien für den Einsatz für Industrie 4.0 erforscht und entwickelt.

Dr. Carsten Schmidt stellte uns einleitend die Konzeption und Ziele des FIR vor und ging dabei vor allem auf die Geschäftsfelder und die Arbeitsweise des Instituts ein. Die anwendungsorientierte Forschung wurde in der Demonstrationsfabrik (Referenzfabrik Industrie 4.0) durch Frau Ulrike Krebs verdeutlicht. Hier konnten wir gute Einblicke in die neuen Technologien gewinnen, die eine Nachverfolgung aller Ressourcen in Echtzeit In der Demonstrationsfabrik ermöglichen sollen. Die Demonstrationsfabrik fertigt bis auf wenige Zukaufteile Elektrofahrzeuge, und ein Elektro-Kettcar selbst. So können die Technologien an realitätsnahen Produktionsabläufen getestet werden.

Ein gemeinsames Kennenlernen mit fast allen Mitarbeitern des Instituts erfolgte in einer gemütlichen Atmosphäre in der gemeinsamen Mittagspause.

Abschließend hatten wir die Möglichkeit in einer Simulation den Bullwhip-Effekt anhand einer Lieferkette für Bier live zu erfahren. Mit dem berühmten Beer Distribution Game, das um 1960 am Massachusetts Institute of Technology entwickelt wurde, konnten so die Auswirkungen von fehlender Kommunikation in der Supply Chain deutlich gemacht werden. Trotz konstanter Nachfrage des Endverbrauchers schaukelte sich das Bestellverhalten von Rohstoffen des Herstellers übernatürlich auf.

Vielen Dank an unser Alumnus Denis Krechting für die gute Organisation vorab und vielen Dank an das ganze FIR Institut für den tollen Tag und die spannenden Einblicke.

fir-rwth-aachen_2
fir-rwth-aachen_3

Kommentare sind geschlossen.