Exkursion zu den Amazon Logistikzentren Werne

von Yannick Hölscher am 30. Juni 2015

 Am 25. Juni hatten Studenten der LeanIng Hochschulgruppe Gelegenheit, Einblicke in die logistischen Prozesse des weltweiten Marktführers der Online-Versandhändler Amazon am Standort Werne zu erhalten.

Neben einer Führung durch die großen Hallen für In- und Outboundlogistik, in denen das Warehousemanagement von Amazon erklärt und gezeigt wurde, gab es ebenso spannende Vorträge. Hierbei konnte man spüren, was es heißt jegliche Geschäftsprozesse am Kunden und dessen Zufriedenheit auszurichten, auch wenn es vereinzelt bedeuten kann, nichtprofitable Bestellungen zu erfüllen. Zudem wurde veranschaulicht, welche Wege die Produkte zwischen Wareneingang bis hin zum Verladen der Ware in einer Wechselbrücke zurücklegen und welche Abläufe dahinterstehen.

Zum Schluss wurden den Studenten verschiedene Einstiegsmöglichkeiten sowie die dafür erforderlichen Qualifikationen aufgezeigt.

Wir danken Amazon für die umfassenden und spannenden Einblicke und freuen uns über die Möglichkeiten weiterer Veranstaltungen.

Kommentare sind geschlossen.