LeanIng startet mit Planspiel in 2015

von Yannick Hölscher am 18. Januar 2015

Am 12. Januar startete das Jahr 2015 für die LeanIng-Mitglieder mit einem eindrucksvollen Planspiel der Vollmer & Scheffczyk GmbH. Das komplex gestaltete Planspiel unter dem Motto "Neuer Maschinenbau erleben" war geprägt durch eine hohe Interaktivität der Teilnehmer gepaart mit lehrreichen Praxisinhalten.

Das ganztägige Planspiel "TIM" ließ 14 Teilnehmer in eine fiktive Maschinenbau-Firma schlüpfen. In drei Spielrunden konnte abwechselnd mit Theorie-Inhalten der Produktionsablauf des fiktiven Unternehmens vom Kundenauftrag über die Produktion bis zur Warenauslieferung mit realitätsnahen Randbedingungen simuliert werden. Dabei waren die Teilnehmer unter Zeitdruck zu Entscheidungen gezwungen, welche das Betriebsergebnis in einem hochdynamischen Umfeld entscheidend beeinflussen konnten.

Durch Reflektieren der Tätigkeitsabläufe zwischen den Spielrunden und die Identifizierung des Engpasses konnten die Prozesse optimiert und die Aufgabenverteilung angepasst werden, wodurch letztendlich das Betriebsergebnis deutlich verbessert wurde.

Wir bedanken uns bei der Vollmer & Scheffczyk GmbH für den abwechslungsreichen Workshop und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

IMG_4267.JPG

Kommentare sind geschlossen.