Exkursion zu HELLA in Hamm

von leaning-dortmund am 6. Mai 2014

Eine Exkursion zum Automobilzulieferer Hella in Hamm war die erste grosse Veranstaltung der LeanIng Hochschulgruppe Dortmund e.V. im Mai. 18 Studenten hatten die Möglichkeit am 5. Mai 2014 das Werk 4 in Hamm zu besichtigen und das Unternehmen näher kennenzulernen.
Der Standort Hamm gilt als grösstes Werk im Geschäftsbereich Elektronik und ist der Produktionsstandort für die Steuergeräte von Fahrassistenzsystemen, Funkschlüssel, Energiemanagementsystemen und der elektrischen Lenkunterstützung (EPS).

Nach der Begrüssung und einer kurzen Vorstellung des Hella Konzerns durch Herr Büning hatte LeanIng die Möglichkeit deren Produktionssystem HelPS in den Werkhallen am Standort zu besichtigen. Neben der hohen Automatisierung in der Produktion der Steuergeräte überzeugte auch die gute Durchdringung der Lean Philosophie in vielen Bereichen.
Ein Vortrag über den Bereich Operational Excellence bei Hella durch Herrn Dr. Leifhelm rundete das stimmige Gesamtbild vor der Mittagspause ab.
Zum Abschluss schilderte Herr Büning der 18-köpfigen Gruppe die Karrierechancen bei Hella.

Kommentare sind geschlossen.