Mit Vollgas in das neue Semester

von leaning-dortmund am 11. April 2014

Nach dem erfolgreichen Wintersemester 2013/2014 startet die LeanIng Hochschulgruppe Dortmund e.V. mit frischem Schwung in das neue Semester. Neben einigen bereits aus den vergangenen Semestern bekannten Programmpunkten können sich die Mitglieder auch auf die Angebote von neu gewonnen Kooperationen im Sommersemester 2014 freuen.

Noch im April wird die Informationsveranstaltung  an der TU Dortmund stattfinden. Neben unserer Lean-Simulation „Never Ending Card Game“ können sich interessierte Studenten beim gemütlichen Grillen über unsere Hochschulgruppe informieren.

Zu der ersten Exkursion im Sommersemester 2014 startet die LeanIng Hochschulgruppe Dortmund am 5. Mai 2014 zum Lichttechnik-Spezialist HELLA nach Hamm.

Bereits am 12. Mai 2014 ist die Lean Management Beratung lfg&associates consulting an der TU Dortmund für einen Lean Grundlagenvortrag zu Gast. Eine Woche später, am 19. Mai, werden die theoretisch erlernten Kenntnisse aus dem Vortrag in einer Grundlagenschulung durch lfg&associates consulting vertieft.

Das Mercedes-Benz Karosserie- und Montagewerk des Transporters (Sprinter) öffnet für die LeanIng Hochschulgruppe am 14. Mai 2014 für eine Exkursion seine Pforten, bevor es Ende Mai zu unserer dreitägigen Veranstaltung nach Baden Württemberg geht. Neben einer Werksbesichtigung bei FÖHL in Rudersberg steht ein eintägiger Lean-Workshop bei unserem Partner Festool Engineering auf dem Programm. Ausserdem soll in einem Treffen mit der Lean Hochschulgruppe aus Karlsruhe der Kontakt weiter vertieft werden.

Anfang Juni steht eine Exkursion zu Miele nach Gütersloh auf dem Programm. Ausserdem werden wir mit einem eigenen Stand werden wir auf der Industrial Engineering Fachtagung in Dortmund zum Thema Industrie 4.0 vertreten sein.

Ein Treffen mit der Lean Hochschulgruppe Leipzig rundet unser Semesterprogramm im Juli ab.

Weiter zum Semesterprogramm

Kommentare sind geschlossen.